Google Suche Hitliste 2016

Suchbegriffe 2016

EM 2016, Pokémon Go und iPhone 7 sind die Hit-Giganten der Google Suche im Jahr 2016. Ja, wer hätte das gedacht. Doch was sagt das über uns aus? Keine Ahnung. Wie Facebook und Webportale hat auch Google eine Hitliste über seine beliebtesten Themen und Inhalte veröffentlicht. Was wurde in der Suchmaschine am häufigsten gesucht? Welche Begriffe oder Fragen fielen besonders auf? Was tippen wir gemeinsam so alles in das puristische Suchfeld der bunten Suchmaschine? Die Suchgigant weist weltweit einen Marktanteil von rund 90 Prozent auf, in Deutschland sogar 94 Prozent. Allein im Mai 2016 wurden circa zehn Milliarden Suchanfragen über Google getätigt. Und es werden mehr und mehr. Das Suchportal erfreut sich bester Gesundheit und Wachstum. Dank unseres Bedürfnisses, alles zu wissen und

Bumper Ads auf Youtube

Werbanzeigen

Im Mai 2016 führt die Videoplattform Youtube neue Anzeigenspots ein. Die sechssekündigen Videos können von den Usern nicht weggeklickt werden und heißen "Bumper ads". Sie kennen das sicher auch. Da möchte man sich im Internet auf Youtube in aller Ruhe ein Video ansehen und dann kommt erst mal Werbung. Diese konnte man bisher nach 5 Sekunden wegklicken. Für den Besucher der Plattform praktisch, für den Werbekunden unschön. Youtube hat jetzt winzige Anzeigenspots konzipiert. Die Spots laufen komplett durch und sind für mobile Geräte gedacht. Denn immer mehr Menschen schauen sich zu Hause, gemütlich auf der Couch sitzend, Videos auf dem Smartphone an. Für diese Besucher führt Youtube die Bumpers ein. Als einer der ersten Werbekunden nutzt Audi diese Werbemaßnahmen. Seine aktuelle Kampagne für

Welttag der Internetzensur

Internetzensur

Die Reporter ohne Grenzen (ROG) haben den 12. März zum WELTTAG DER INTERNETZENSUR erklärt. In diesem Jahr entsperrt ROG zensierte Webseiten aus China, Malaysia, Saudi-Arabien, der Türkei und Vietnam. Zu Beginn des Internets war das World Wide Web ein Ort der freien Meinungsäußerung. Jede Stimme wurde gehört, ungefiltert, unzensiert, international. Das WWW verband die Menschen weltweit. Doch im Rahmen der Sicherheit begannen irgendwann viele Länder, einzelne Webseiten und Inhalte zu sperren. Auch Deutschland. Alles zum Schutz der Bürger und ihrer Freiheit. Betroffen davon sind vor allem kritische Nachrichtenmedien und unabhängige Informationsquellen. Mit der Aktion GRENZENLOSES INTERNET protestiert ROG gegen die internationale Internetzensur, die in vielen Staaten extreme Ausmaße annimmt. Zu den entsperrten Webseiten gehören sechs Nachrichten- oder Menschenrechtsportale. Ihre Inhalte stehen im

E-Mail-Erfinder verstorben

Erfinder E-Mail

An: Ray Tomlinson Von: SLMS GmbH Betreff: Dankeschön Lieber Ray, erinnerst du dich noch an die Zeiten, in denen wir Menschen uns gegenseitig Briefe schrieben? Wir nahmen ein Blatt Papier und einen Stift zur Hand, setzten uns an einen Tisch und schrieben im Schein der Lampe drauf los. Manchmal mussten wir ganze Seiten wieder und wieder schreiben, weil jede Menge Mist herauskam oder sich böse Fehler in unsere Zeilen einschlichen. Als es dann die Schreibmaschinen gab, wurde das Erstellen von Briefen einfacher. Aber den eigentlichen Clou hast du dann geliefert! Ray Tomlinsons geniale Idee. Die E-Post. Meine Güte. Ist das lange her. 1971. Damals steckten die Computer noch in den Kinderschuhen und du hattest eine verrückte Idee nach der anderen. Weißt du noch, wie du

Google und 17,73 Mrd

Suchmaschine

Laut HANDELSBLATT hat GOOGLE im zweiten Quartal 17,73 Milliarden Dollar zu verbuchen, und zwar mit dem Geschäftszweig der Anzeigen. Damit sind sogenannte ADWORDS Kampagnen gemeint. Seit 1998 besteht GOOGLE im Internet. Das Unternehmen ist und bleibt weiterhin erfolgreich. Sein Name ist nicht nur Marke, sondern auch ein Synonym für den Akt der Suche im Internet geworden. Am 16.7.2015 veröffentlichte HANDELSBLATT online einen Artikel zum Umsatz im zweiten Quartal. Mit 17,73 Milliarden Dollar kein schlechtes Ergebnis. Einen großen Anteil daran hat das Anzeigengeschäft. So soll zwar der "cost per click", also der Durchschnittspreis, für die Werbung kleiner geworden sein, aber das Unternehmen hat mehr Klicks auf Seiten gezählt.

CSS? Was ist das eigentlich?

CSS = Cascading Style Sheets. Die Formatierungssprache gehört zu den Standards im WWW. Sie definiert das Aussehen einzelner HTML-Dokumente. Dazu gehören Schriftart, Schriftgröße, Zeilenabstände, Farben oder Hintergrundbilder. Wo, wer, wann, was? Das Konzept zu CSS stammt von dem norwegischen Informatiker Håkon Wium Lie aus dem Jahr 1994. Damals arbeitete er bei OPERA SOFTWARE. Er präsentierte seine Ideen auf der "Mosaic and the Web Conference" in Chicago. Bert Bos vom World Wide Web Consortium (W3C) wurde auf Lie aufmerksam. Beide arbeiten seitdem an der Verbesserung und Erweiterung zusammen, denn nach seiner Veröffentlichung wechselte Lie zum W3C. Mittlerweile besteht Level 2 und seit 2000 wird Level 3 entwickelt. Spannendes Interview Håkon Wium Lie  

Google History

Haben Sie schon mal GOOGLE gegoogelt? Als Top-Ergebnis erscheint GOOGLE.DE. Keine Überraschung. Dann kommt GOOGLE aus Österreich, der Schweiz, aus Amerika, aus Wikipedia und so weiter. Google, Google, Google. Artikel oder Berichte kommen erst ab Seite drei. Wenn überhaupt. Die Suchmaschine gibt es nun bald an die 15 Jahre. Erst? Schon? Überkommt Sie auch manchmal das Gefühl, als gäbe es Google seit dem Urknall? Der Name, sein Erscheinungsbild und die Dienste sind so verankert in unserer Existenz, dass man sich kaum an eine Zeit ohne Computer, Internet und GOOGLE erinnern kann. Wie hat das alles nur angefangen?

DIE KOMIKER SEITE

DIE KOMIKER SEITE Der Beruf des Komikers ist so alt wie das Lachen. Aber nur weil wir in der Lage sind, einen Witz gut zu erzählen und damit unser Gegenüber zum Lachen bringen, bedeutet das NICHT, dass wir TALENT zum Komiker haben. Dazu gehört etwas mehr. Scharfsinn. Ein Blick für das Bedeutsame. Das Verständnis für unser Gesellschaft, das Gestern, Heute und Morgen. Bereits die Griechen unterschieden zwischen Komisch und Komik. Letzteres wurden von ihnen zur Kunst erklärt. Allerdings galt es eine Bedingung zu erfüllen. Die Komik sollte zum Nachdenken anregen. Ein kritischer Witz – könnte man sagen. Tiefgreifend. Wachrüttelnd. Intelligente Komiker verwandeln sich in unterhaltsame Spiegel unserer Gesellschaft. Das ist und war schon immer so. Zu den Legendärsten unter ihnen zählen

FACEBOOK STORY

IM REICH DES VIRTUELLEN SEINS 2004 begann eine Revolution Im Internet. Den bisherigen Herrschern über die Welt der sozialen Netzwerke drohte der Verlust ihres gemeinschaftlichen Thrones. Ein moderner Ritter in schimmernd blauer Rüstung fegte die alten Könige aus dem Sattel. Vorreiter wie CLASSMATES.COM, MYSPACE oder ORKUT zogen sich zurück und überließen fortan FACEBOOK die Führung über das Reich der Sozialen Netzwerke. Ein ganzer Planet hat einen gemeinsamen Freund: FACEBOOK Darüber reden alle. Aktuell interessieren sich die Kritiker für die schwächelnden Aktienkurse und die User für die Zwangseinführung der sogenannten Timeline, die am 28. August 2012 wohl für jedermann ein unausweichliches MUST BE sein wird. Weltweit sind 955 Millionen Mitglieder monatlich auf FACEBOOK online. Tendenz weiterhin steigend. Übrigens befinden sich von den 955 Millionen Menschen satte

SEO

SEO: SO ETWAS OPTIMALES S E O - Über diese drei Buchstaben sind Sie mit Sicherheit gestolpert, wenn Sie sich oder Ihr Unternehmen im Internet präsentieren. SEO ist die Abkürzung für Search Engine Optimization oder hierzulande bekannt unter Suchmaschinen-Optimierung. Was aber bedeutet das eigentlich? In einem Satz zusammengefasst: Es geht um gezielte Aktionen, die Ihre Webseite in den Suchmaschinen-Hitlisten möglichst weit oben platzieren. Kurz gesagt, es geht um Marketing. Das oberste Ziel von SEO ist es, dass Sie möglichst viele Leser erreichen. Auf der Suche nach Wissen begeben wir uns als moderne Menschen in die weltweit größte Bibliothek, die uns zur Verfügung steht: das INTERNET. Seine unendlichen Archive betreten wir mit Hilfe geschickter Türhüter, sogenannten Suchmaschinen. Sie allein stillen unseren Durst nach