KurzFilmTag

21. Dezember. Wintersonnenwende. Wie jedes Jahr ist das der kürzeste Tag des Jahres. Am südlichen Wendekreis wird dann die Sonne im Zenit stehen, während es am nördlichen Wendekreis tagsüber einfach dunkel bleibt. Dieses Jahr ist der 21. Dezember ein ganz besonderer Tag. Für die einen wird laut Maya-Kalender die Welt untergehen, für andere steht der Wandel und der Eintritt der Erde in ein neues Zeitalter bevor und Filmbegeisterte feiern den Kurzfilm. Wie bitte? Haben Sie sich verhört? Nein. Keineswegs. Am 21. Dezember feiert Deutschland den Kurzfilm. Das wird auch Zeit, denn sein Ruf ist nicht der eines schillernden Helden. Aufklärung tut tot! Nur all zu oft wird der Kurzfilm als stümperhafte Anfänger-Versuche beschimpft, der schlecht und billig produziert wird und so

SCIENCE-FICTION

EVERYTHING GOES IN DEINER FANTASIE Wissenschaft und Technik machen uns keine Angst. Nicht mehr. Im 19. Jahrhundert sah das noch ganz anders aus. Damals gesellte sich die Wissenschaft zum Glauben. Unsere bis dahin mysteriöse Welt verwandelte sich auf einen Schlag in einen logischen und denkbaren Kosmos. Mit der Wissenschaft fest verbunden kam die Technik. Neue Entwicklungen und Entdeckungen fütternden unser Sein und bereicherten unseren Alltag. Aber Neues wird vom Mensch nie besonders gut angenommen. Das ist heute nicht anders als damals. Die Menschen erfuhren nicht nur das Wunder des Fortschrittes sondern auch eine neue Art der Angst. Und der beste Freund der Angst war und ist die Phantasie. Sie ermöglicht es, unsere Furcht vor den Auswirkungen von Wissenschaft und Technik in

FILMFEST MUENCHEN 2012

FILMFEST MÜNCHEN 2012 Das zweitgrößte Filmfestival Deutschlands wird 30 Jahre jung. Ab dem 29. Juni flimmern mehr als 200 Filme über die zahlreichen Leinenwände der bayrischen Hauptstadt. Vom Kurzfilm bis zum Dokumentarfilm ist alles dabei. Deutsch, europäisch und international. München wird zu Kinostadt. Die neue Filmfest-Leiterin Diana IIjine wünscht sich: "Über der ganzen Stadt soll neun Tage lang ein magisches Filmfest-Flimmern liegen, dem sich keiner entziehen kann" Die SLMS ist dabei. Auf LINEERROR.de können Interessierte mehr vom Festival, seinen Filmen und Highlights erfahren! LESEN SIE MEHR VOM FILMFEST MÜNCHEN 2012 AUF LINEERROR.DE!