E-Mail-Erfinder verstorben

Erfinder E-Mail

An: Ray Tomlinson Von: SLMS GmbH Betreff: Dankeschön Lieber Ray, erinnerst du dich noch an die Zeiten, in denen wir Menschen uns gegenseitig Briefe schrieben? Wir nahmen ein Blatt Papier und einen Stift zur Hand, setzten uns an einen Tisch und schrieben im Schein der Lampe drauf los. Manchmal mussten wir ganze Seiten wieder und wieder schreiben, weil jede Menge Mist herauskam oder sich böse Fehler in unsere Zeilen einschlichen. Als es dann die Schreibmaschinen gab, wurde das Erstellen von Briefen einfacher. Aber den eigentlichen Clou hast du dann geliefert! Ray Tomlinsons geniale Idee. Die E-Post. Meine Güte. Ist das lange her. 1971. Damals steckten die Computer noch in den Kinderschuhen und du hattest eine verrückte Idee nach der anderen. Weißt du noch, wie du

Fehlermeldung 451 der IETF

http Fehlermeldungen

Jeder kennt die Fehlermeldung 404. Sie bedeutet, dass eine Internetseite nicht gefunden wird. Jetzt hat die Internet Engineering Task Force eine Neue zugelassen: 451. Die IETF ist eine Organisation, welche sich mit dem Standarts des Internets beschäftigt und diese regelmässig weiterentwickelt. Jetzt gaben die ITler eine neue Fehlermeldung bekannt: 451 steht für eine Seite, die aus rechtlichen Gründen nicht im Internet erreichbar ist. Die http-Fehlermeldung hatte Tim Bray bereits vor drei Jahren vorgeschlagen. Er hat sich bei der nicht ganz zufälligen Zahlenkombination etwas gedacht. Fahrenheit 451 1953 erscheint eine Science-Fiction-Geschichte, die noch heute viele Leser weltweit begeistert. Der Autor Ray Bradbury beschreibt in seinem dysteren Epos FAHRENHEIT 451 eine Zeit, in der Bücher die Quelle allen Unglücks sind. Dort ist der Feuerwehrmann Guy Montag ist

WordPress 4.4. ist da

Wordpress installieren

Das WordPress 4.4 ist veröffentlicht und steht zum Update bereit. Responsive Images werden unterstützt, das Einbinden von Beiträgen auf anderen Webseiten und vieles mehr. Der Name von 4.4 lautet "Clifford" und ehrt den Jazz-Trompeter Clifford Brown. Leider verstarb dieser viel zu früh, mit 25 Jahren. Was aber ist alles neu? Responsive Design Um Bilder in geeigneten Bildgrößen für jedes Endgerät auszuliefern, passt Wordpress diese jederzeit optimal an. WordPress-Inhalte auf anderen Webseiten Eigene Beiträge können nun auf anderen Websites eingebunden werden. Dafür zieht man einfach die Beitrags-URL in den Editor. Sofort erscheint eine Vorschau des einzubetteten Beitrags. Integration der Infrastruktur für die REST API REST API liefert die Infrastruktur zum Entwickeln und Erweitern von RESTful APIs auf WordPress Basis.

Apple zuverlässiger als Windows?

Studie Consumer Reports

In einem aktuellem Vergleichsbericht von CONSUMER REPORTS geht hervor, dass PCs, Laptops oder Notebooks von APPLE besser abschneiden als Geräte von WINDOWS. CONSUMER REPORTS ist das amerikanische Gegenstück von der STIFTUNG WARENTEST. Für die aktuellen Vergleich von Windows und Apple hat das Unternehmen seit 2010 mehr als 58.000 Teilnehmer in den USA befragt. Vergleichsbericht von CONSUMER REPORTS

Möge die Macht mit dir sein

Google ist schon lange im STAR WARS Fieber und bietet Fans ein super Gimmick. Denn wenn wer "A long time ago in a galaxy far far away" in das Suchfenster tippt, taucht in die Galaxy STAR WARS auf Google. Zu sehen ist der Vorspann. Hinter dem Gimmick versteckt sich ein beliebtes Easter Egg der Suchmaschine. Am 17.12.2015 kommt  die STAR WARS "Episode VII - Das Erwachen der Macht" in die Kinos.  

Kinder inspirieren Gründer

Unternehmer sind Kinder

“The Startup Kids” heißt ein Dokumentarfilm über junge Unternehmensgründer aus Amerika und Europa. Dort geben die Gründer von Vimeo, Soundcloud oder Dropbox Einblicke in die Zeit ihrer Unternehmensgründung. der Film stammt aus dem Jahr 2012, aber ist noch immer eine spannende Reise in das Feld der Start-Ups. Film-Trailer "The Startup Kids"

Rettet das Internet!

Hossein Derakhshan

Der iranisch-kanadische Autor und Blogger Hossein Derakhshan veröffentlichte einen beeindruckenden Artikel mit dem Namen "The Web We Have to Save" auf der Webseite www.medium.com. Er saß sechs Jahre in Haft und wundert sich nun, endlich wieder in Freiheit, dass das Internet ein anderes ist. Seine Gedanken, Befürchtungen und Wünsche äußert er in einem Blogbeintrag, der das WORLD WIDE WEB vielleicht wach rüttelt. "Blogs were gold and bloggers were rock stars back in 2008 when I was arrested." (Zitat: Hossein Derakhshan) Originaltext auf www.medium.com Deutsche Version auf t3n

Tipps fuer sicheres Online Shopping

Bargeldlos Shoppen

Bequem von zu Hause im Internet shoppen ist mittlerweile auch in Deutschland Alltag. Doch wie erkenne ich als Verbraucher, ob ein Onlineshop sicher und seriös ist? Wenn Sie die nachfolgenden Regeln beachten, steht einem problemlosen Einkauf im Internet nichts im Weg. Rund 31 Millionen Deutsche erledigen laut kaufenmitverstand.de seit über 14 Jahren ihren Einkauf im Internet. Zu den beliebtesten Anbietern für Online Shopping gehören unter anderem EBAY oder ZALANDO. Ob Kleidung, Parfüms, Geschenke für Geburtstage und Weihnachten oder Technik fürs Büro oder Zuhause - das Internet bietet eine schier unendliche Auswahl an schönen und vor allem günstigen Produkten. Leider entspricht nicht jeder Onlineshop den nötigen Standards für einen sicheren Einkauf.   1. Die Seriosität des Verkäufers überprüfen Verschaffen Sie sich zunächst einen Überblick von

Unser Welt bei Nacht vom Weltraum aus

"Cities at night" lautet ein spannendes Projekt der NASA. Seit 2003 machen die Astronauten auf der Internationalen Raumstation (ISS) Fotos von der Erde. Ziel ist es, die Erde und ihre Städte bei Nacht zu kartografieren. Die Zuordnung der Bilder zu den richtigen Städten fällt den Mitarbeitern schwer und so bittet die NASA weltweit Internetnutzer auf, ihnen bei der Lokalisierung der Städte zu helfen. Stadt: Berlin © Earth Science and Remote Sensing Unit, NASA Johnson Space Center EINE KARTE DER WELT BEI NACHT Tausende, wenn nicht sogar Millionen Bilder schlummern in den Archiven der NASA. Die zahlreichen Satellitenfotos der nächtlichen Erde können durch unsere Mithilfe katalogisiert werden. Bei der Aufnahme der Bilder haben die Astronauten versäumt, präzise Ortsangaben oder die Ausrichtung der Kamera zu