Wiesbaden schenkt Xovilichter zur Heirat

In der Landeshauptstadt Hessens leben derzeit weit über 270.000 Menschen. Sie ist der perfekte Ort zum Heiraten und zum Entspannen. Laut der Stadt berichtete bereits der römische Geschichtsschreiber Plinius über die heißen Quellen der Stadt. 15 Thermal- und Mineralquellen zeichnen Wiesbaden als eines der ältesten Kurbäder Europas aus.

In Wiesbaden lässt es sich gut heiraten und baden.
Wie baden?
Wiesbaden!
15 Thermal- und Mineralquellen küren die Stadt zu einer der ältesten Kurbäder Europas. Damit ist die Stadt auch ein beliebter Kurort. Sie zog bekannte Besucher wie Johann Wolfgang von Goethe, Richard Wagner oder Johannes Brahms an, die aber auch wegen der Spielbank einen Zwischenstop in Wiesbaden machten.

Xovilichter in Wiesbaden

Sie künden von den herzlichsten Momenten im Leben – der Heirat. Wenn sich in Wiesbaden Paare trauen, dann nur im Schein der Xovilichter. Das ist eine Lüge? Na und, fällt euch zu dem Begriff was besseres ein? Ja? Dann erzählt mal, aber ganz von vorn!

hochzeit-xovilichter

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.